Letztes Feedback

Meta





 

Verletzt werden. ;)

Dass man durch einen einzigen Satz so sehr aus der Bahn geworfen werden kann, hätte ich damals gar nicht für möglich gehalten. Mal eben schnell etwas gesagt, und schon ist der andere verletzt. Gerne würde ich manchmal einige gesagte Worte zurück nehmen, aber man kann es halt nicht mehr ändern. Wenn man wütend ist sagt man viel und verwendet Sachen in dem Streit, die eigentlich gar nichts damit zu tun haben.Viele Bemerkungen sind im nachhinein gar nicht so gemeint, und obwohl man das selber im Streit auch weiß, verletzt es einen doch immer wieder. Manchmal wünscht man sich doch gerne ein sogenanntes ' Schutzschild', was einem dann die negativen Sachen übersehen lässt. Doch mit diesem 'Schutzschild' kann man dann aber doch nicht alles ändern, denn dann würde man egoistisch durch die Gegend laufen, und keine Kritik mehr annehmen können. Dadurch merkt man dann wieder, wie wichtig es doch ist, dass man sich aussöhnt, um wieder miteinander klar zu kommen. Klar, die Bemerkungen sind nicht vergessen, aber geklärt. Und darauf kommt es schließlich in einer Freundschaft auch an. Auf  das Vertrauen und das Verzeihen können. (; (Le
 

18.6.12 19:24

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen